Bay Habour Market – Der Neighbourgoods Market in Hout Bay

Streetfood Markt

Vom ultimativen Samstagshappening dem Neighbourgoods Market in der Old Biscuit Mill haben wir ja schon begeistert berichtet… Nun ein weiterer Tip ähnlicher Art… der „Bay Habour Market“ in Houte Bay… Zunächst haben wir ihn gar nicht gefunden, denn er befindet sich in einem alten Warehouse, einer alten Fischfabrik, in der aller hintersten Hafenregion von Hout Bay… auf den ersten Blick eigentlich keine Ecke in der man sonst flanieren geht, aber von Freitagabend bis einschließlich Sonntag (Freitag 17:00–21:00, Samstag 09:30–16:0, Sonntag 09:30–16:00) gibt sich hier die Kapstädter Crowd die Klinke in die Hand… Auf den zweiten Blick ist die Gegend wirklich interessant, so befindet sich kurz vor der Markthalle ein Areal mit Künstlerateliers – wandelt dort mal durch, falls geöffnet… Wir konnten hier Bildhauer bei Ihrer Arbeit bestaunen, es wird in Stein gemeißelt, die Schweißgeräte sprühen ihre Funken, geschäftige, kreative Atmosphäre…

Der Bay Habour Market ist primär indoor, bis auf einen recht überschaubaren Außenbereich mit Blick auf das Meer und die Berge, wie gesagt er befindet sich in einer alten Hafenhalle ehemals Fischfabrik. Hier gibt es dann eine Bühne mit Live-Musik, viele, viele leckere Stände mit Essen von bis – einmal rund um den Globus und sehr viele schöne Souvenieranbieter, die liebevoll selber hergestellte Produkte anbieten…, falls Ihr noch keine Mitbringsel habt, dann werdet Ihr hier bestimmt fündig! Wir konnten uns kaum entscheiden und leider gibt es ja ein Limit für Fluggepäck!

Diese Neighbourgood Markets verfolgen oftmals die Idee die Community zu stärken… So wurden in Hout Bay viele Menschen arbeitslos, als die eigentliche Fischfabrik geschlossen wurde. Jetzt haben sich viele eine neue Perspektive geschaffen, in dem sie Jobs in und um den Bay Habour Market gefunden haben – schaut Euch mal diese „Video“ an…, dann bekommt man einen ganz guten Eindruck vom Spirit und der Idee… – eine südafrikanische Erfolgsgeschichte:-)!

Man isst, ähnlich wie in der Old Biscuit Mill, an langen Tafeln oder aufgestellten Stehtischen… Die Atmosphäre ist fröhlich, bunt gemischt, kommunikativ und es ist extrem beliebt, also voll! Man kommt mit der ganzen Familie oder dem großen Freundeskreis zum lachen, ratschen, genießen und einfach fröhlich sein… ein buntes Treiben, das wirklich Spaß macht!

Wir waren oft am Freitag da – ein wirklich schöner, positiver und lebhafter Einstieg ins Wochenende! Man gut vor dem Markt noch mal am Hout Bay Beach über die Hafenmole schlendern, es gibt bunte, alte Fischkutter, wenn man Glück hat einen Seelöwen zum Streicheln und ein legendäres Ausflugs- und Seafood-Restaurant – „Mariner’s Wharf Harbourfront Emporium„. Sowieso, gibt es in Hout Bay einige gute und beliebte Restaurants – dafür gerne mal die „Navigator-App“ checken und nach Hout Bay Tips scannen…

Über diesen Link kommt Ihr zum dazugehörigen „Listing„.

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Harbour Road 31
Cape Town 7806 WC ZA
Get directions
Freitag 17:00–21:00, Samstag 09:30–16:0, Sonntag 09:30–16:00